Sebastian Klein

Sebastian Klein

Sebastian Klein wurde in Freudenberg/Westfalen geboren und studierte Ev. Kirchenmusik an der Robert-Schumann- Hochschule Düsseldorf. Im Rahmen seines Kirchenmusikstudiums erhielt er Gesangsunterricht bei Prof. Werner Lechte.
Seit Juli 2003 ist Sebastian Klein Kantor an der Neanderkirche in Düsseldorf. Darüber hinaus setzte er an der Robert-Schumann-Hochschule seine Studien im Hauptfach Gesang bei Prof. Werner Lechte fort und wurde zusätzlich in die Liedklasse von Prof. Matthias Goerne aufgenommen.
Neben der Mitwirkung in verschiedenen Ensembles (u.a. Kölner Kantorei, Collegium Vocale Siegen) liegt sein sängerischer Schwerpunkt im solistischen Bereich in den Werken Bachs, Haydns und Mozarts. Darüber hinaus widmet er sich dem Liedgesang und der Aufführung zeitgenössischer Musik. Als Dirigent gastierte er 2016 bei der „Choral Arts Society“ Tokyo.