Sibylla Duffe (Sopran)

Sibylla Duffe

Sibylla Duffe wurde in Neuendettelsau geboren und bekam ihren ersten Gesangsunterricht 1999 bei Maria de Francesca-Cavazza. Nach dem Abitur begann sie im Wintersemester 2001/02 ein Gesangsstudium an der Hochschule für Musik und Theater München. Seit 2003 ist sie außerdem Studentin an der Theaterakademie August Everding im Prinzregententheater im Studiengang Musiktheater. Im Rahmen des Studiums war sie bisher als Gottliebchen in Scherz, Satire, Ironie und tiefere Bedeutung, als Gabriel in "Portia Coughlan", als Blumenmädchen in "Le nozze di Figaro" und als Achilles in "Die schöne Helena" zu sehen.

hören: KV 427, Messe c-moll, Et incarnatus est