Kammerensemble Köln

Gemischter Kirchenchor St. Josef

Das KAMMERENSEMBLE KÖLN ist eine Formation junger Musiker und Musikerinnen, die zum einen durch das symphonische Spiel bei den Düsseldorfer Symphonikern, dem Kölner Gürzenich-Orchester, der Oper Bonn und beim WDR Rundfunkorchester, zum anderen durch jahrelange gemeinsame kammermusikalische Arbeit geprägt wurden. Ihre musikalische Wurzel liegt fünfzehn Jahre zurück, als sie im Landesjugendorchester NRW ihre besondere klangliche Homogenität erkannten und eine regelmäßige Konzerttätigkeit in Trio-, Quartett- und Sextett-Besetzung begannen. Heute resultiert aus diesem Zusammentreffen von hohem künstlerischen Niveau jedes einzelnen, symphonischer wie kammermusikalischer Erfahrung und großer musikalischer Vertrautheit ein ungemein geschlossenes Klangbild, das gleichzeitig durch Flexibilität und Präsenz, Spielfreude und Präzision besticht.

hören: KV 144, Sonate für Orgel & Streicher D-Dur