Mensch Mozart!

.
.
.

Hinter dem Titel "Mensch Mozart" verbirgt sich eine Überarbeitung der Inszenierung aus dem Jahre 1991 (200. Todestag), die damals von der Musikschule in Zusammenarbeit mit der Studio-Bühne und unter der Leitung von Ingrid Bembennek im Bürgersaal aufgeführt wurde.
In insgesamt sechs Szenen stellten zwölf Darstellerinnen und Darsteller (teilweise in Doppelrollen) und in historischen Kostümen, wichtige Personen im Leben Mozarts- und natürlich auch ihn selber dar. Angefangen mit dem sechsjährigen "Wunderkind", über die Schwierigkeiten des jungen Erwachsenen mit dem Erzbischof Colloredo und dem berüchtigten "Fußtritt des Grafen Arco" und über seinem angeblichen Widersacher Salieri bis hin zu seinem frühen Tod, wird nicht nur der Lebensweg des weltberühmten Musikers dargestellt, sondern versucht, dem Wesen des Genies ein Stückchen näher zu kommen. Dieser Streifzug bietet mit dem nötigen Humor, den der große Meister zweifelsohne besaß, sozusagen "Mozart zum Anfassen".

Die in dieser Aufführung enthaltenen Kammermusikalische Frühwerke, aber auch bekannte Glanznummern wie das berühmte Alla Turca aus der Sonate A-Dur KV331, dargeboten von Instrumentalsolisten der Musikschule und natürlich unvergessliche Arien aus der "Zauberflöte" und der "Entführung aus dem Serail" bildeten den musikalischen Rahmen und sind für diese Präsentation übernommen.
Die Abbildungen zeigen einige der dabei gespielten Bühnenszenen.



KV 2, Menuett in F-Dur
Solisten: Maximilian Skerhut (Klavier)
Aufnahme am 25.03.2007 im Flügelsaal des Kulturzentrums Langenfeld (Rhld) (Veranstaltung der Musikschule)
KV 2, Menuett in F-Dur



KV 13, Sonate F-Dur
Solisten: Ronja Fromme (Oboe), Juliane Brink (Klavier)
Aufnahme am 25.03.2007 im Flügelsaal des Kulturzentrums Langenfeld (Rhld) (Veranstaltung der Musikschule)
KV 13, Sonate F-Dur, Allegro



KV 46, Sonate II in F für Violine und Bass
Solisten: Jacub Cyrus (Violine), Ingrid Tillmann (Violoncello)
Aufnahme am 25.03.2007 im Flügelsaal des Kulturzentrums Langenfeld (Rhld) (Veranstaltung der Musikschule)
KV 46, Sonate II in F für Violine und Bass, Allegro



KV 231, Kanon `Leck mich im Arsch'
Solisten: Schülerinnen der Gesangsklasse Britta Kungney
Aufnahme am 25.03.2007 im Flügelsaal des Kulturzentrums Langenfeld (Rhld) (Veranstaltung der Musikschule)
KV 231, Kanon `Leck mich im Arsch'



KV 331, Sonate A-Dur
Solisten: Juliane Brink (Klavier)
Aufnahme am 25.03.2007 im Flügelsaal des Kulturzentrums Langenfeld (Rhld) (Veranstaltung der Musikschule)
KV 331, Sonate A-Dur, Rondo alla turca



KV 384, Oper `Die Entführung aus dem Serail'
Solisten: Celine Freitag (Sopran), Klaus Bembennek (Bass), Berthold Scheuß (Klavier)
Aufnahme am 25.03.2007 im Flügelsaal des Kulturzentrums Langenfeld (Rhld) (Veranstaltung der Musikschule)
KV 384, Oper `Die Entführung aus dem Serail', Arie „Welche Wonne, welche Lust“
KV 384, Oper `Die Entführung aus dem Serail', Arie „Solche hergelauf'ne Laffen“



KV 439, Divertimento in C
Solisten: Susanne Geuer, Miriam Mietzko, Pascal Mühlenhoff (Klarinette)
Aufnahme am 25.03.2007 im Flügelsaal des Kulturzentrums Langenfeld (Rhld) (Veranstaltung der Musikschule)
KV 439, Divertimento in C, Allegro



KV 620, `Die Zauberflöte'
Solisten: Franz-Josef Jacobs (Bariton), Annika Illmer, Iria Samper (Flöte), Dr. Stefan Einsfelder (Klavier)
Aufnahme am 25.03.2007 im Flügelsaal des Kulturzentrums Langenfeld (Rhld) (Veranstaltung der Musikschule)
KV 620, `Die Zauberflöte', Arie des Papageno „Der Vogerfänger bin ich ja“