Concerto Langenfeld

Webbild: Orchester Concerto Langenfeld

Das Langenfelder Sinfonieorchester wurde 1948 als "Städtischer Musikverein" gegründet, fusionierte 1997 mit dem Streichorchester der Musikschule Langenfeld und trägt seit 2006 den Namen "Concerto Langenfeld".
Mitglieder aller Altersgruppen und unterschiedlichster Berufsgruppen proben regelmäßig gemeinsam und geben im Jahr zwei Konzerte. Zu dem festen Orchesterkern gesellen sich auch Hobbymusiker, die an den Proben im Rahmen eines Projektes nur auf Zeit teilnehmen möchten.