Dorothea Rauscher-Corazolla

Dorothea Rauscher-Corazolla

Dorothea Rauscher-Corazolla, Sopran, wurde in Curitiba/Brasilien geboren und studierte Klavier an der Musikhochschule Paraná. Nach ureiteren Klavierstudien bei Prof. Roberto Szidon in Hannover erhielt sie ihre Gesangsausbildung an der Robert-Schumann-Hochschule in Düsseldorf bei Prof. Anthony Baldwin, die sie mit dem Konzertexamen abschloss.
Meisterkurse u. a. bei Paulo Bosísio, Thomas Palm und Hartmut Singer vervollständigten ihre musikalische Ausbildung. lm Jahr 2003 war sie Stipendiatin des Richad-Wagner Verbandes Köln.
Konzerttätigkeit im ln- uns Ausland im Bereich des Kunstliedes und des Oratoriums.
Neben ihrer künstlerischen Tätigkeit arbeitet die Sopranistin als Gesangspädagogin an der "Joseph Metternich Musikschule" in Hürth.