Premil Petrovic (Musikalische Leitung)

Wie wird das wohl enden ?

1973 in Belgrad geboren. Studium der Musiktheorie in Belgrad. Seit 2000 Studium Orchesterdirigieren an der HfM „Hanns Eisler“ Berlin bei Prof. Winfried Müller. Seit 2002 Stipendiat der Heinrich-Böll-Stiftung. Seit 1996 regelmäßige Auftritte als Dirigent in Jugoslawien, u.a. beim internationalen Belgrader Theaterfest (BIMEF) oder im Rahmen der Belgrader Musikfestspiele (BEMUS).

hören: KV 50, Bastien und Bastienne, Duetto Bastienne, Colas- Auf den Rat den ich gegeben