Ursula Smetten

Ursula Smetten

Ursula Smetten wurde 1963 in Mettmann geboren. Den ersten Klavierunterricht erhielt sie bei Prof. H. Odenthal, Gerresheim. Orgelunterricht erteilte von 1977-1982 Kantor W. Baumeister, Erkrath. Von 1979 bis 1981 besuchte sie das Bischöfliche Kirchenmusikseminar, Essen und legte dort die C-Prüfung ab. Nach dem Abitur begann sie 1982 das Kirchenmusikstudium bei Prof. P. Heuser, Orgel, J. Holdorf, Klavier, und H. Odenthal, Chorleitung an der Staatlichen Hochschule für Musik, Rheinland, Robert Schumann - Institut, Düsseldorf. Sie schloss dort 1987 mit dem A-Examen ab. Seit 1981 ist sie Kantorin an St. Marien, Velbert.